logo PG Dettelbach

Willkommen bei der Pfarreiengemeinschaft
„Maria im Sand – Dettelbach“

 

TitelbildIm März 2009 wurde die Pfarreiengemeinschaft „Maria im Sand – Dettelbach“ mit einem Gottesdienst in der Wallfahrtskirche feierlich errichtet. Zur Pfarreiengemeinschaft gehören die Pfarrei Dettelbach mit seinen Filialen Brück, Neuses am Berg und Neusetz, sowie die Pfarreien Bibergau, Effeldorf, Euerfeld-Schernau und Mainsondheim. Leiter der Pfarreiengemeinschaft ist Pfarrer Uwe Hartmann.

Pfarrer Hartmann ist zugleich Rektor der Wallfahrtskirche. Derzeit kommen alljährlich etwa 80 angemeldete Wallfahrten mit rund 8000 Menschen zur Schmerzhaften Muttergottes von Dettelbach. An den Wochenenden im September geben sich täglich bis zu acht Gruppen die Klinke in die Hand. Hinzu kommen zahlreiche Einzelbesucher und Kleingruppen.

Unser Foto zeigt das Gnadenbild in der Wallfahrtskirche „Maria im Sand“, die unserer Pfarreiengemeinschaft den Namen gegeben hat. 

 

Nachrichten aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Glockenläuten zum Gebet

Auch wenn keine Gottesdienste in den Kirchen unserer Pfarreiengemeinschaft stattfinden, läuten die Kirchenglocken zu den gewohneten Zeiten (früh, mittags, abends). Seit einigen Tagen bereits wird in zahlreichen Gemeinden um 21.00 Uhr mit jeweils einer Glocke für 5 Minuten zum gemeinsamen Gebet von Zuhause aus in dieser Krisenzeit aufgerufen. Gleichzeitig sind alle eingeladen, eine brennende ...

Geleite durch die Wellen

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, das Wallfahrtsjahr 2020 steht unter dem Motto "Geleite durch die Wellen". Als ich dieses Motto nach einem Lied von Guido Görres (1805-1852) im vergangenen Jahr ausgesucht habe, konnte ich nicht ahnen, wie hoch die Wellen in diesen Tagen über uns zu­sammenschlagen. In diesem Lied beschreibt der Dichter unsere Le­bensreise als ...

Aktuelle Informationen der PG (Stand.: 18.03.2020, 12:00 Uhr)

Zum Schutz aller vor Infektion durch den neuartigen Corona-Virus COVID 19 hat Bischof Dr. Franz Jung ein Dekret erlassen. Daraus ergeben sich folgende Anordnungen und Entscheidungen:Vom Dienstag, 17. März 2020, an bis einschließlich 19. April 2020 finden in unserer Pfarreiengemeinschaft keine Gottesdienste statt. Die Erstkommunionfeiern sind abgesagt und werden zu einem späteren Zeitpunkt ...

­